fitglam Tiramisu



Tiramisu ist der absolute Klassiker unter den Süßspeisen. Die Mischung aus dem weichen, mit Kaffee getränkten Teig und der pornösesten Creme aller Zeiten... Da musste einfach eine kalorienarme Alternative her …



Zubereitung


♡ Alle Zutaten für den Kuchenteig verrühren und in ein mikrowellengeeignetes quadratisches Gefäß geben

♡ Für 2 Minuten auf höchster Stufe mikrowellieren und auskühlen lassen

♡ Den Dotter mit dem Erythrit mit einem Stabmixer schaumig schlagen [1]

♡ Den Magertopfen mit etwas Wasser untermischen [2]

♡ Kuchen in Biskottenform schneiden bzw. einfach einmal quer durchschneiden

♡ Eine Hälfte des Kuchens in Kaffee tränken und in die Auflaufform legen

♡ Eine Hälfte der Creme darüber verteilen

♡ das ganze nochmal wiederholen

♡ Oben drüber entöltes, zuckerfreies Kakaopulver streuen

♡ Opt. kannst du das fertige Tiramisu nochmal für ca. 1 Minute in die Mikrowelle geben [3]


Die Menge ist für 2 Portionen, falls du teilen willst...


Lasst es euch schmecken :D


[1] Du kannst den Dotter auch weglassen und diesen Schritt einfach überspringen, der macht das ganze durch seinen Fettgehalt nur etwas cremiger

[2] Passe die Menge des Wassers deiner gewünschten Konsistenz an.

[3] Wenn du diesen Schritt befolgst muss der Dotter mitverarbeitet werden! Durch das erneute Erhitzen dickt die Creme an, daher kann sie beim Verarbeiten etwas flüssiger sein, so hast du mehr Masse [Trick 17 :P]

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen