Geschmorter Feta



Vor einigen Wochen gab es in den Sozialen Medien einen riesen Hype dieser Mahlzeit. Das konnte ich mir nicht entgehen lassen, somit habe ich es in den Menüplan meiner Food Prep Kundin integriert. Die war begeistert und wünscht sichs nun jede Woche.


Dieses Rezept eignet sich perfekt für Food Prep, denn du kannst jede Portion nochmal extra würzen (asiatisch, italienisch, orientalisch, ...) und immer eine andere Beilage vorbereiten. Super easy und soooo gut.


Der Feta kann mit wirklich allem kombiniert werden: Nudeln, Polenta, Reis, Kartoffeln, Brot, ..., du isst es einfach so oder, mein Klassiker für Saucen, du rollst es in ein Salatblatt ein und isst es als Snack 🤩


Es gibt Feta auch in einer veganen Variante!!! Oder du nimmst statt Feta Seidentofu


Die Kalorien Angaben beziehen sich auf eine Portion mit entweder Dinkelnudeln, Kartoffeln, Wrap oder Polenta (Trockengewicht).




Zubereitung

♡ Das Gemüse schneiden

♡ mit dem Feta, Wasser/Suppenbrühe und Gewürzen (zB. Kräuter der Provence, Salz, Chili) für ca 30 Minuten bei 180° Heißluft im Ofen/Airfryer schmoren

♡ Den Feta bei Halbzeit einmal wenden.

♡ Währenddessen die Beilage zubereiten.

♡ Wenn der Feta und das Gemüse weich und golden sind, verrührst du alles miteinander und teilst die Menge in 4 Portionen.


Lasst es euch schmecken :D


3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen