Karotten Muffins ­čÉ░­čąĽ



Endlich ist Fr├╝hling und Ostern steht wieder vor der T├╝re. Auch dieses Jahr sollst du nicht auf saftige Karottens├╝├čspeisen verzichten. Der einzige Unterschied zu all den vergangenen Jahren, sie sind in deiner Di├Ąt mehr als erlaubt. Das gesamte Rezept ist f├╝r 12 Muffins gedacht - somit hat einer nur 86 kcal.

Viel Spa├č beim Nachbacken!



Zubereitung


ÔÖí Den Ofen auf 180┬░C Ober-/Unterhitze vorheizen

ÔÖí Die Karotten Sch├Ąlen und raspeln

ÔÖí Das Ei trennen

ÔÖí Den Dotter mit dem Erythrit schaumig schlagen

ÔÖí Alle restlichen Zutaten hinzuf├╝gen [1, 2]

ÔÖí Das Eiklar zu Schnee schlagen und vorsichtig unterheben

ÔÖí In eine Silikon Muffinform f├╝llen und f├╝r ca. 20 Minuten backen (Stichtest)


Lasst es euch schmecken :D


[1] Du kannst auch einfach Dinkel (Vollkorn) Mehl nutzen, ich bevorzuge jedoch gemahlene Dinkel- oder Haferflocken, aufgrund des h├Âheren Ballaststoffgehalts.

[2] Das Proteinpulver l├Ąsst sich auch durch Mehl ersetzen, evtl. brauchst du dann eine andere Wassermenge. Whey Protein hat nicht dieselbe Konsistenz. MKP = Merkomponentenprotein oder pflanzliches Protein eignet sich besser zum Backen.

Ich nutze das Matrix 2.0 Peanutbutter Cookie von Synthrax

Dieses ist bei triceps.at erh├Ąltlich.

Rabattcode: monalisa10

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beitr├Ąge

Alle ansehen

fitglam Tiramisu